Profile

Cover photo
Alexander Kops
Works at Zalando
Lives in Berlin
324 followers|54,763 views
AboutPostsPhotosVideos+1's

Stream

Alexander Kops

Tipps, Tricks, Decks  - 
 
Puh, es gibt in diesem Spiel echt ein paar extrem frustrierende Stellen. Ich hab in Savage Coast jetzt fast alle Quests geschafft, eine der letzten bereitet mir aber extremes Kopfzerbrechen: Ami Legend. In der Instanz am Ende muss man einige Gegnerwellen abwehren. Ich halte (Tank-Build) trotz Selbstheilung nur die ersten beiden Wellen mit den kleinen Gegnern durch, danach sehe ich mich meist gleich mit drei von den großen Akab konfrontiert, die mich in Stücke hauen (mal ganz davon abgesehen das danach wohl noch der Endgegner kommt).
Irgendwelche Tipps?
Alternativ würde ich mich auch über Unterstützung freuen, das ist ja zum Glück keine Solo-Instanz...
 ·  Translate
3
Haiko F.'s profile photoRypzy “Rypzylon” Maligne's profile photo
2 comments
 
Das hab ich als sehr leicht in Erinnerung. Bin aber ja auch schon Stück weiter als du. Wenn du willst kann ick dir da gerne helfen. Grüße, Rypzy
 ·  Translate
Add a comment...

Alexander Kops

Shared publicly  - 
 
Man kann noch mitmachen! Holt euch eure email wieder.
 ·  Translate
1
Add a comment...

Alexander Kops

Shared publicly  - 
3
Add a comment...

Alexander Kops

Shared publicly  - 
2
Add a comment...

Alexander Kops

Shared publicly  - 
 
q.e.d.
It was just meant to be a quick experiment. I started using a Nexus 4. I was going to go right back to my iPhone after a week. I was designing more and more Android interfaces at Twitter and reali...
1
Add a comment...

Alexander Kops

Shared publicly  - 
1
Add a comment...
In his circles
276 people
Have him in circles
324 people
Robert Tomsons's profile photo
Markus Balk's profile photo
nino che's profile photo
Pim Michels's profile photo
werbepool24.com's profile photo
Pascuale Dino's profile photo
Lindsay Mueller's profile photo
Standardname's profile photo
Songtexte.com's profile photo

Alexander Kops

Tipps, Tricks, Decks  - 
 
Ich hab ein Problem: Ich hab jetzt in Kingsmouth die Missionen jenseits der Brücken angefangen. Die Mission "Evolution der Spezien" ist mit Schwierigkeit "normal" angegeben. Allerdings habe ich massive Probleme überhaupt in das Gebiet zu gelangen. Die Draug stehen sehr dicht und ich scheine sie immer im Zweierpack zu pullen. Gegen die habe ich keine Chance. Ich hab bisher konsequent auf Tank geskillt und habe komplett Q2 gear. Ist das normal das ich mit denen solche Schwierigkeiten habe?
Sollte ich vielleicht erst mal ander Missionen oder die Storymission weiter machen? Oder hab ich vielleicht was übersehen wie ich meine Ausrüstung verbessern kann?
 ·  Translate
1
Haiko F.'s profile photoRicarda Riechert (TiiaAurora)'s profile photoAlexander Kops's profile photo
6 comments
 
+Ricarda Riechert Gerne, bin jetzt in Savage Coast und hab in Kingsmouth nur noch die Polaris-Ini offen. Da könnte ich definitiv jemanden brauchen :D
 ·  Translate
Add a comment...

Alexander Kops

Vorstellung  - 
 
Hey, ich heisse ingame Jimmy "Hockenberry" Jarvis und spiele auch als Templer auf Daemon. Zur Zeit bin ich noch in Kingsmouth.
 ·  Translate
1
Ricarda Riechert (TiiaAurora)'s profile photoAlexander Kops's profile photo
2 comments
 ·  Translate
Add a comment...

Alexander Kops

Shared publicly  - 
 
 
[Ben] »Wir möchten uns den Aussagen, die Edward Snowden bereits im Juni getätigt hat, anschließen: Sorgfältig programmierte starke Verschlüsselungsanwendungen sind sicher. Die Methoden der NSA betreffen nicht die zugrundeliegende Mathematik, sondern zielen auf die mutwillige Sabotage der programmtechnischen Umsetzung ab. Davon sind insbesondere kommerzielle Verschlüsselungsanwendungen amerikanischer Anbieter wie Apple (FileVault) oder Microsoft (BitLocker) sowie die Verschlüsselung von Internetverbindungen zu Anbietern wie Facebook, Yahoo oder Skype betroffen. Wir möchten daher allen Verbrauchern und Unternehmen dringend anraten, solche Produkte und Dienste zu meiden und konsequent auf quelloffene Software zu setzen, bei denen der Programmcode sowie der Entwicklungsprozess transparent ist und dokumentiert wird. Die Politik ist hier besonders gefragt, Entwicklung und Einsatz freier Verschlüsselungsanwendungen zu fördern.« 
 ·  Translate
1
Add a comment...

Alexander Kops

Shared publicly  - 
 
Google braucht wohl mal "nen break"...
 
Just back from a whirlwind trip to Asia visiting our Android ecosystem partners in Korea, Taiwan, and Japan. Exciting to see all the high quality Android devices available now, including Samsung Galaxy S4, HTC One, LG G2, Sony Xperia and many more. Also looking forward to the new devices our partners are launching in Berlin at IFA, played around with them last week and really nice  -- stay tuned; we’ve got a lot more coming!

All this Android innovation is driving tremendous ecosystem momentum and I’m excited to share that together we’ve now passed 1 Billion Android device activations. Huge thanks to the entire Android community from the hardware manufacturers, chip makers and carriers to the developers and content creators to all of you - our Android users around the world - for making this possible. 

On my return from Asia, I was also thrilled to find this guy waiting to greet me on the front lawn -- love the new #AndroidKitKat statue and can’t wait to release the next version of the platform that is as sweet as the candy bar that’s one of our team’s favorites:)
1
Add a comment...

Alexander Kops

Shared publicly  - 
 
Javapocalypse :O
3
3
Thomas Bensler's profile photoFlorian Papenberg's profile photo
Add a comment...
People
In his circles
276 people
Have him in circles
324 people
Robert Tomsons's profile photo
Markus Balk's profile photo
nino che's profile photo
Pim Michels's profile photo
werbepool24.com's profile photo
Pascuale Dino's profile photo
Lindsay Mueller's profile photo
Standardname's profile photo
Songtexte.com's profile photo
Work
Occupation
Senior Software Developer
Employment
  • Zalando
    Senior Software Developer, 2014 - present
    Brand Solutions
  • Team Europe
    Senior Software Developer, 2012 - 2014
  • Zalando
    Senior Software Developer, 2010 - 2012
  • Spreadshirt
    Teamlead Frontend Developement, 2005 - 2010
Basic Information
Gender
Male
Apps with Google+ Sign-in
Story
Tagline
Vor Ihnen steht der neue Frank Elstner.
Places
Map of the places this user has livedMap of the places this user has livedMap of the places this user has lived
Currently
Berlin
Previously
Mönchengladbach - Paderborn - Leipzig
Alexander Kops's +1's are the things they like, agree with, or want to recommend.
Facebook Messenger
market.android.com

Terhubung langsung dengan orang yang Anda pedulikan.Messenger adalah cara yang cepat, gratis, dan dapat diandalkan untuk selalu terhubung. S

Police Telephone Box
plus.google.com

Police Telephone Box hasn't shared anything on this page with you.

Rooftop Bombing mit Netzwerkknoten in Berlin | VICE Deutschland
www.vice.com

FREIFUNK ist nicht­kommerziell und lebt von engagierten Freiwilligen, die auf Dächer klettern und eine alternative Infrastruktur aufbauen, u

NSA und die Ignoranz der Bundesregierung
www.theeuropean.de

Die Aufarbeitung des NSA-Skandals geht nur schleppend voran und Angela Merkel übt sich weiterhin in purer Ignoranz. Selbst die Stimme des Vo

Curiosity and Ignorance (Or – Why expat life appeals to your inner child)
venturevillage.eu

This is the latest guest post from Adam Fletcher and Paul Hawkins, collectively known as both The Hipstery and “those two guys who should re

Orbot: Proxy with Tor
market.android.com

Orbot is a free proxy app that empowers other apps to use the internet more securely. Orbot uses Tor to encrypt your Internet traffic and th

Flatro - Icon Pack
market.android.com

Flatro is a icon set for launchers, a blend of Retro, Minimal and Flat, they all come together to create a fresh and unique icon set.Please

Email service used by Snowden shuts itself down, warns against using US-...
www.theguardian.com

Glenn Greenwald: Snowden: "Google, Facebook, Microsoft, Yahoo, Apple, and the rest of our internet titans must ask themselves why they aren'

NSA-Affäre: US-Clouddiensten drohen Milliardenausfälle
www.gruenderszene.de

Weil ausländische Kunden nach dem NSA-Skandal das Vertrauen verloren haben, drohen Microsoft, Amazon oder Google bis zu 35 Milliarden US-Dol

Wettbewerbsexperte Justus Haucap: "Leistungsschutzrecht ist komplett ges...
www.horizont.net

In der vergangenen Woche ist das Leistungsschutzrecht für Presseverlage in Kraft getreten. Vor allem die großen Verlegerverbände hatten das

NSA-Geheimdienstskandal: Die Methode Pofalla - SPIEGEL ONLINE
www.spiegel.de

Ja, es geht alles mit rechten Dingen zu in Sachen Geheimdienstüberwachung. Das erklärt die Bundesregierung seit Wochen. Bitte weitergehen, h

Leistungsschutzrecht: Willkommen in der Sackgasse
www.zeit.de

Beim Leistungsschutzrecht können alle Seiten nur verlieren. Warum das so ist, beschreibt Anwalt Till Kreutzer von der Kritikerinitiative Ige

NSA-Affäre und Vorratsdatenspeicherung: Die Heuchelei der SPD - SPIEGEL ...
www.spiegel.de

Otto Schily hat die SPD mit seinen Äußerungen zum Überwachungsskandal in Schwierigkeiten gebracht. Was die NSA tue, unterscheide sich doch k

Überwachung: Gemeinsam den Schnüffelstaat stoppen!
www.zeit.de

In der NSA-Affäre stehen Bürgerfreiheit gegen staatlichen Datenwahn, nicht Europäer gegen Amerikaner. Deshalb sollten sich beide zusammen we

Netzneutralität: EU-Kommission will Zwei-Klassen-Internet erlauben
www.zeit.de

Von Netzneutralität keine Spur: Nach dem Willen der EU-Kommission sollen die Internetprovider freie Hand dafür bekommen, Inhalte bestimmter

NSA-Ausspähskandal: Fünf Argumente gegen die Verharmloser - SPIEGEL ONLINE
www.spiegel.de

Alles nicht so schlimm. Meine Daten interessieren niemanden. Es hilft doch gegen Terrorismus. Behauptungen wie diese sollen der NSA-Überwach

9Cookies
plus.google.com

9Cookies ermöglicht es kleinen bis mittelgroßen Unternehmen ihr Geschäft mit einem iPad zu steuern.

Überwachung: Wer hat uns verraten? Metadaten! - SPIEGEL ONLINE
www.spiegel.de

Vorratsdaten, Mindestdaten, Metadaten: Was ist schon dabei, wenn Behörden wissen, mit wem wir telefonieren, chatten, mailen? Der analytische

Privatsphäre: Mastercard und Visa bekämpfen anonymes Surfen
www.zeit.de

Mit Virtual Private Networks (VPN) können Nutzer ihre Privatsphäre im Internet schützen. Per gängiger Kreditkarte bezahlen kann man das nich