Profile cover photo
Profile photo
Alexander Esemann
45 followers
45 followers
About
Posts

Post has attachment
Add a comment...

Post has attachment

Post has shared content
"Sturmflut ist, was Du draus machst: Hier die Jungs vom Miniatur Wunderland ... ;)" #xaver #hamburg pic.twitter.com/09D47mSgri
Photo
Add a comment...

Post has attachment
Es scheint nicht mehr zu interessieren für welches Keyword eine Seite rankt, sondern nur noch die Häufigkeit und die CTR. <i>"Whenever you create a customization in Google Analytics, like a segment or custom report, don’t use the keyword dimension."</i>
Add a comment...

Post has attachment
Wohin mit meiner Meinung?

Wer Briefe oder Kontaktformulare nutzt, weiß, wie schwierig sich die Suche nach dem richtigen Kontakt gestalten kann und wie enttäuschend nichtssagend die Antworten teils sind. Fast sieht es aus, als würden Nachrichten mit Absicht fehlgeleitet, missverstanden oder einfach nur flüchtig quer gelesen,  bevor sie im digitalen Papierkorb verschwinden. Durch persönliche Mitteilungen entsteht den Unternehmen zu wenig Druck.  

Anrufe landen bei Callcentern - logisch. Kritik und Anregungen werden dort als Ticket notiert. Callcenter bieten einen vertraglich festgelegten Quality of Service. Primäres Ziel der Callcenter ist die Erfüllung des zugesicherten QoS, nicht die Steigerung der Kundenzufriedenheit für das Auftraggebende Unternehmen. Weil: Kundenzufriedenheit ist quantitativ nicht messbar.

Anrufe machen Sinn, wenn es ein Problem mit dem Vertrag oder einer Rechnung gibt. Wer seine Meinung äußern will oder gar Verbesserungsvorschläge machen möchte, trifft hier nur auf dressierte Service-Äffchen.

Einträge auf Facebook-Seiten versprechen eine gewisse Öffentlichkeit. Kein Wunder also, das viele ihre Meinung auf Facebook-Seiten mitteilen. Doch auch hier ist vom eigentlichen Empfänger der Kritik kaum noch Fleisch übrig. Diskussionen werden durch Online-Marketing, PR-Abteilung, Community Manager oder anderen (externen) Profis moderiert. Nutzer-Kommentare werden durch "politisch korrekte Textbausteine" beantwortet. Auch wenn öffentliche Kommentare erlaubt sind und es mitunter auch mal Scheiße regnet - hier hat klar die Seiten-Admins die Kontrolle. Seiten, auf denen nur "Fans" kommentieren dürfen oder auf denen Kritik einfach ignoriert wird, sind keine Ausnahmeerscheinung. Talk to the hand sollte dort direkt unter dem Logo prangen. Machen wir uns nichts vor: Die Facebook-Fanpages sind Marketinginstrumente und kein guter Ort für deine Meinung.

Aber es gibt die Möglichkeit seine Meinung zu sagen. Nicht bei Slapinion, sondern bei #Croking auf http://croking.com
Photo
Add a comment...

Post has attachment
Manchmal must Du Dich stellen und kämpfen. Manchmal!
Animated Photo
Add a comment...

Post has attachment
Facebook kennt Dich besser, als Du glaubst.

Du gibst dem blauen deine Telefonnummer nicht. Ein mit Dir auf Facebook befreundeter Kontakt hat deine Nummer im Handy. Erlaubt er Facebook den Adressabgleich mit seinem Adressbuch, zieht Facebook im Hintergrund die richtigen Schlüsse und weiß nun mehr über Dich, als Du preisgegeben hast. Klingt zu einfach, um sich darüber Gedanken machen zu müssen, oder? Immerhin gibt Facebook diese Informationen niemandem weiter... Oder zumindest nicht jedem.
Add a comment...

Post has attachment
bing.com: suggestions for "xbox one is..."
Photo
Add a comment...

Post has attachment
Nexus 4 - Ganz ohne Kabel!
Photo
Add a comment...

Post has shared content
Das wurde aber auch Zeit.
 
Grumpy Cat has a movie deal – and an agent: http://on.wsj.com/11ro9fH

Ben Lashes, 34, is an agent for Internet cats. When a feline becomes Internet famous, Mr. Lashes contacts the pet owner and offers to help strategize ways to prolong, protect and monetize the cat’s image.
Photo
Add a comment...
Wait while more posts are being loaded