Profile cover photo
Profile photo
Alex Klimm
39 followers
39 followers
About
Communities and Collections
Posts

Post has attachment
Urlaubswetter auf der Baustelle: Bericht über den entstehenden Windpark bei Coppenbrügge im Landkreis Hameln-Pyrmont #Windenergie #Energiewende #Windpark #Hameln

Post has attachment

Dem kann ich leider nur zustimmen. Zumindest für den Mittelstand wird die Finanzierung von Windparks vor allem mit Einführung eines Ausschreibungsmodells in 2017 nicht gerade einfacher.

Post has shared content
Bei den Investitionen in erneuerbare Energien führt Uruguay vor Mauritius und Costa Rica - zumindest im Verhältnis zum Bruttoinlandsprodukt. Auch spannend: China hat im vergangenen Jahr 16,1 Gigawatt Windenergie installiert, das ist die Hälfte der gesamten in Deutschland verfügbaren Anlagenleistung.

#Energiewende #international  
Die Welt wird erneuerbarer – aktuelle Zahlen zur globalen #Energiewende | Ausbau erneuerbare Energien weltweit

Post has attachment
Windenergieanlagen haben keinen negativen Einfluss auf Immobilienpreise. So lässt sich mein Interview zusammenfassen, das ich kürzlich für unser Blog mit Dr. Günter Vornholz geführt habe, seines Zeichens Professor für Immobilienökonomie. Vielmehr ist es die lautstarke Warnung vor dem Wertverlust, die kurzfristig!!! für eine selbst erfüllende Prophezeiung sorgen kann.


#Energiewende #Windenergie #Immobilien  

Post has attachment
Panikmache fehl am Platz: Windparks beeinflussen Immobilienpreise nicht negativ

#Windenergie #Energiewende

Post has attachment
Was ist dran am Schreckgespenst Infraschall bei Windenergieanlagen? +Stefan Dietrich mit einem schönen Überblick in unserem Blog: http://bit.ly/1cnuBeP.

Post has attachment
Ein sehr anschaulicher Artikel von Olaf Olleck Kopp, der dabei hilft, die Gegenwart und die Zukunft des Themas SEO besser verorten zu können. Durch eine augenscheinlich kürzlich gestartete Offensive des Suchmaschinen-Giganten Google gegen deutsche Link-Netzwerke befinden sich zahlreiche SEO-Agenturen akut auf der Sinnsuche. Was mir an Ollecks äußerst reflektiertem Text besonders gefällt, ist der Wunsch nach Anbindung an bzw. Verortung in Marketing und/oder Unternehmenskommunikation. Ich denke, dass sein kollegialer Ansatz den Nagel auf den Kopf triff und uns allen weiterhelfen wird, die mit Kommunikation zu tun haben. Denn unsere lieben SEO-Spezialisten haben durch ihre technische Qualifikation und den umfassenden Einblick in Such- und Rezeptionsgewohnheiten ein ziemlich gutes Bild von denen, die wir erreichen wollen, egal wie wir sie nennen: Ob Zielgruppen, Teilöffentlichkeiten, Bezugsgruppen, Anspruchsgruppen, Kunden, Investoren, das Kommunikationsverhalten ist im Wandel und die Gruppen vielfach so komplex und heterogen wie noch nie. Da ist Durchblick wichtig.
Wait while more posts are being loaded