Achtung dieser Beitrag enthält Fanfiction. Die Hier genannten Ereignisse sind kein offizieller Bestandteil der Ingress Geschichte.

Mach mal nen Runreport hamse gesagt...

Puh wo fang ich da am besten an?

Um es kurz zu halten: über 100 Enlightened Agents aus Deutschland, Österreich und der Schweiz kamen nach Leipzig und hatten keine Ahnung was sie erwartet. Es gab eine großangelegte Schnitzeljagd durch ganz Leipzig, mittels eines eigens entwickelten Netzwerks wurden die Shaper direkt kontaktiert und Unmengen an XM und Items gesammelt sowie transferiert um die Kiste mit dem Artefakt auf die Grüne Seite zu holen. Mit Erfolg! Am Samstag Abend begrüßten die Agenten dann das neue Artefakt der Shaper: Horst Inge!

Die Einleitende Geschichte:
Es war einmal vor langer Zeit da gab es einen Unfall in Leipzig, etwa um 1165, während des Baus der Nikolaikirche. Dabei wurde XM durch ein Experiment der N'zeer freigesetzt, sieben Artefakte waren plötzlich von einer blauen Aura umgeben und wirkten lebendig. Das fand im damaligen Weltbild weniger Anklang und so verbrannte man "Hexen" und zerstörte "magische Objekte" um dem ganzen Hokuspokus Einhalt zu Gebieten. Ein paar der Artefakte wurden jedoch versteckt und warten bis heute auf ihre Entdeckung.

Eine kleine, mega geheime Gruppe, die sich H.I.S.C. nennt, hat die Spur eines dieser Artefakte bis in die heutige Zeit nach Leipzig verfolgt. Leider kam eine berauschende Teeparty dazwischen und die Kiste mit dem Artefakt war weg. Also bettelten sie um Hilfe bei der örtlichen ENLeiptzsch Orga die gerade ein Event plante.

Und was war da jetzt genau in Leipzig los?
Nuja, es gab ein Event, das zwei Ziele verfolgte: Anders zu sein und Spielern Freiheiten zu bieten während man sie unbewusst/bewusst mit in die Planung einbindet.

Weil das ganze so umfangreich war, hier ein kurzer Überblick darüber was es so alles gab an dem Wochenende:

Schnitzeljagden, Teammosaike, Große Mosaike, eine Challenge, Badges zum Sammeln und scannen, BioCards zum scannen und puzzlen, Nametags mit Licht, Stadtführung mit Napoleon und Goethe und Leipziger Getränkespezialitäten, zwei lustige Partys, nen Selfiefenster, Questbook und viele glückliche Agents.

Vielleicht erzählen euch die Teilnehmer in den Kommentaren selber ein wenig wie es dort war bei [Pls Insert Name Here].

----------------------------------------------------
English Version

Attention this article contains fanfiction. The events mentioned here are not an official part of the Ingress story.

Make a runreport they said...

Phew, where do I start best?

To keep it short: over 100 Enlightened Agents from Germany, Austria and Switzerland came to Leipzig and had no idea what to expect. There was a large scale scavenger hunt through Leipzig, via a specially developed network the shapers were contacted directly and huge amounts of XM and items were collected and transferred to bring the box with the artefact to the Green Side. With success! On Saturday evening the agents welcomed the new artefact of the shapers: Horst Inge!

The Introducing Story:
Once upon a time there was an accident in Leipzig, around 1165, during the construction of the Nikolaikirche. XM was released by an experiment of the N'zeer, seven artefacts were suddenly surrounded by a blue aura and seemed alive. This found less approval in the world view at that time and so they burned "witches" and destroyed "magic objects" to stop the whole hocus-pocs. Some of the artifacts were hidden and are still waiting to be discovered.

A small, mega secret group, which calls itself H.I.S.C., pursued the trace of one of these artefacts up to the present time to Leipzig. Unfortunately an intoxicating tea party intervened and the box with the artefact was gone. So they begged for help from the local ENLeiptzsch Orga who was planning an event.

And what exactly was going on in Leipzig?
Well, there was one event that had two goals: To be different and give players freedom of choice while unconsciously/consciously involving them in the planning.

Because the whole thing was so extensive, here is a short overview of what was going on during the weekend:

Scavenger hunts, team mosaics, big mosaics, a challenge, badges to collect and scan, BioCards to scan and puzzle, nametags with light, city tour with Napoleon and Goethe and Leipzig drink specialities, two funny parties, a selfiewindow, questbook and many happy agents.

Maybe the participants will tell you a little bit about what it was to be there at [Pls Insert Name Here].

#plsinsertnamehere #weilwirskoennen #enleiptzsch #ferieninalgerien #bierundkuchen #slowpfeffi #hoeraufdamitwirmuessendochserioesbleiben #niemandhatwasvoncityflipgesagt #pornokuchen #zappenduster #kannmaljemanddaskindloeschen #horstingesupportcrew #ddhacktleipzig #warmachinereloaded #HorstInge #diecoolenkids #teamwhitebeagle #caffeinatedsoftdrink #wolfsrudel #halle #ingress #nia #wheredidingresstakeyoutoday #welovetomakeingressevents #leipzig #orschwerdbleede #irgendwasmitholz #nuguggemada #eiverbibbsch #napoleonhattefruchtzwerge #klugscheißer #weisseelster #enlightened #goetheistdichter #beklopptestestadtfuehrungever #EBL #ENLRocks #artefaktverbumfiedelt #horstingesupportcrew #hisc
Shared publiclyView activity