Profile cover photo
Profile photo
Übersetzungsbüro ALTRAA Fachübersetzungen GmbH
1 follower
1 follower
About
Übersetzungsbüro ALTRAA Fachübersetzungen GmbH's posts

Post is pinned.Post has attachment
Das Team des ALTRAA Fachübersetzungsbüros war am 26.10.16 auf der Netzwerkveranstlatung des Netzwerk Grenzlandrings vertreten und hat fleißig genetzwerkt. Ziel war es, mit anderen Unternehmern ins Gespräch zu kommen und gemeinsame Synergien zu fördern.

Wir übersetzen, dolmetschen und lektorieren Dienstleistungen für alle Weltsprachen und zahlreiche Fachgebiete. Zu unseren Kunden zählen namhafte Firmen aus dem In- und Ausland, Gerichte und Behörden, aber auch Privatpersonen, die das ALTRAA Übersetzungsbüro für die Übersetzung und Beglaubigung einer Urkunde oder eines Zeugnisses beauftragen.

An dieser Stelle herzlichen Dank für die tolle Organisation und den gelungenen Abend.
Ihr ALTRAA Fachübersetzungsbüro
Photo

Ein gutes Beispiel für eine mangelnde und unprofessionelle Vorbereitung auf einen internationalen Partner bei einem Event lieferte kürzlich der amerikanische Tennisverband.

Wie es bei diesen Veranstaltungen üblich ist, wurde vor der Auftaktpartie die Nationalhymne der beiden jeweils teilnehmenden Länder abgespielt. Für die deutsche Hymne haben die Amerikaner einen Lehrer ausgewählt, der die deutsche Sprache spricht und die deutsche Hymne vortragen sollte. Leider waren seine Google Recherchen nicht von Erfolg gekrönt und so wurde statt der deutschen Hymne das Deutschlandlied („Deutschland, Deutschland über alles“) vorgetragen. Sehr zur Verwunderung und Ärgernis der teilnehmenden deutschen Sportler und Zuschauer.

Eine Lehre aus diesem Vorfall lautet: Um international zu glänzen, sollten Profis beauftragt werden, die sich mit der Kultur und dem jeweiligen Land auskennen. Nur so kann das bestmögliche Ergebnis erzielt werden. Seht selbst:

http://www.rp-online.de/sport/tennis/nationalhymnen-eklat-beim-fed-cup-2017-donald-trump-auf-dem-tennisplatz-aid-1.6601046

Post has attachment
Das Team von ALTRAA Fachübersetzungen wünscht allen ein frohes Osterfest!!!

Post has attachment
Übersetzungs- und Dolmetschdienstleistungen finden in vielen Branchen und auf vielen Fachgebieten Anwendung. Nicht alle dieser Dienstleistungen bewegen sich immer im Rahmen des Gesetzgebers. So kann ein Übersetzer oder Dolmetscher seine Arbeitskraft auch für kriminelle Zwecke missbrauchen und sich somit zum Mittäter machen und das nicht ohne Folgen. Anbei ein aktuelles Beispiel zu einem Thema, das uns täglich in den Nachrichten begleitet und für viel Aufregung sorgt.


Post has attachment
Das Übersetzungsbüro ALTRAA wurde erfolgreich bei der IHK New Business Veranstaltung in Neuss vertreten. Ziel der Veranstaltung war es, den Unternehmen aus der Region eine Möglichkeit zu bieten, sich vorzustellen, zu netzwerken und mögliche Synergien zu entdecken. Die Vielfalt an Unternehmen war enorm und das Event ein voller Erfolg. 
Photo

Heute feiern wir den internationalen Tag der Muttersprache!

Selbstverständlich ist für die Übersetzer- und Dolmetscherbranche die Muttersprache die Basis für ihre Arbeit und ihr Bestehen. Ohne sie können wir uns untereinander nicht verständigen, egal ob in der eigenen, einer Fremd- oder Gebärdensprache. Seit dem Jahr 2000 hat die UNESCO den 21. Februar den ca. 6000 zurzeit weltweit gesprochenen Sprachen gewidmet. Damit soll gegen das Aussterben alter Sprachformen und Dialekte angekämpft werden.

Etwa die Hälfte dieser Sprachen wird vom Aussterben bedroht, da viele Sprachen nicht mehr gesprochen werden und niemand da ist, der diese Sprachen an die nächste Generation weitergibt. In Deutschland ist das Friesische dafür ein gutes Beispiel.

In der Übersetzer- und Dolmetscherbranche ist das Muttersprachlerprinzip eine Grundvoraussetzung für qualitativ hochwertige und korrekte Übersetzungen. Daher legt das Übersetzungsbüro ALTRAA großen Wert darauf, dass unsere Übersetzer und Dolmetscher ausschließlich Muttersprachler sind und somit gleichzeitig Experten für die jeweilige Sprache.

Post has attachment
Schon immer von einem Beruf geträumt, bei dem du dich mit einem Fachbereich beschäftigst, der dich interessiert und dir Spaß macht? Ein Beruf, bei dem du dir selbst die Arbeit einteilen kannst und entscheidest, welche Aufträge du annehmen oder ablehnen möchtest? Diese und einige andere Vorteile bringt der äußerst interessante und spannende Beruf als Übersetzer und Dolmetscher mit sich. Je nach Bundesland ist ein Studium oder eine Ausbildung die Voraussetzung. Eine hohe Affinität und Geschick in Verbindung mit Sprachen ist zudem unumgänglich.

Anbei ein toller Artikel, der Einblicke in den Beruf des Übersetzers und Dolmetschers verschafft.

Das Übersetzungsbüro ALTRAA ist selbstverständlich auch immer auf der Suche nach motivierten und kompetenten Übersetzern und Dolmetschern für sein Team. Bewerbungen können gerne an bewerbungen@altraa.de oder unter http://altraa-uebersetzungen.de/index.php/jobs.html verschickt werden.

Post has attachment
Anglizismen gehören heutzutage zum Alltag und sind aus der deutschen Sprache nicht mehr wegzudenken. Sie unterstreichen den hohen Stellenwert der englischen Sprache im weltweiten Sprachgebrauch und spiegeln in den meisten Fällen aktuelle gesellschaftliche Themen wieder, die die Medien und Gesellschaft beschäftigen. Auch im letzten Jahr haben die meist gewählten Anglizismen ihre Verwendung wieder primär im Zusammenhang mit politischen Themen gefunden. Seht selbst:

Post has attachment
Ein Exkurs in die Welt der Kunstsprachen für Game of Thrones, Star Trek, Herr der Ringe & Co. Diese Sprachen haben wir noch nicht in unser Portfolio aufgenommen, aber dafür übersetzen wir in nahezu jede reale Sprache. Überzeugt euch selbst: http://altraa-uebersetzungen.de/index.php/sprachen.html

Das Team von ALTRAA Fachübersetzungen wünscht allen ein frohes und vor allem gesundes neues Jahr!!!
Wait while more posts are being loaded