Profile cover photo
Profile photo
Niko Alm
106 followers -
Super-Fi, VICE, Pastafari, NEOS
Super-Fi, VICE, Pastafari, NEOS

106 followers
About
Niko Alm's posts

Post has attachment
Atheisten, Agnostiker, Laizisten – in den Aufzählungen der Opfer der Pariser Terroranschläge fehlen sie. Eine Erwähnung ist in den meisten Fällen auch gar nicht angebracht – es sei denn sie werden vorsätzlich oder fahrlässig ausgespart. Dann wird damit ihre Existenz negiert.

http://alm.at/charlie-une-bande-dathees/

Post has attachment
Das neue Islamgesetz kommt zu einem interessanten Zeitpunkt. Es wurde 16 Jahre lang vorbereitet und gerade jetzt, während wir (auch im Parlament) über Dschihadismus debattieren, tageszeitungsähnliche Medien Ängste über geplante Enthauptungen in Österreich schüren und der Islamische Staat (IS) fixer Bestandteil der täglichen Berichterstattung ist, geht dieses Gesetz in Begutachtung.
Das ist kein Zufall. Hier wird ein Gesetzesentwurf zur politischen Kommunikation instrumentalisiert. 

http://alm.at/islamgesetz/

Post has attachment
Heute ist International Right to Know Day. 
Österreich ist punkto Informationsfreiheit noch deutlich vom europäischen Standard entfernt. Statt einem Freedom of Information Act und einem aktiven Informationsangebot der Behörden und Ämter regiert bei uns noch immer das Amtsgeheimnis.

http://alm.at/international-right-to-know-day/

Post has attachment
Tor-Knoten: Im Gegensatz zu Doris Bures hat sich Wolfgang Brandstetter zuständig gefühlt zu antworten und hat das auch zufriedenstellend getan. 

Post has attachment
Die Sammelleidenschaft der Regierung hat nun endlich ein Ende und die bisher gehorteten Daten müssen asap unwiederbringlich gelöscht werden.

Das Netz ist kein grundrechtsfreier Raum.

http://alm.at/und-jetzt-vorratsdatenloschung-das-netz-ist-kein-grundrechtsfreier-raum/

Post has attachment
Die Festplattenabgabe ist ein intellektueller Kurzschluss. 

http://alm.at/die-festplattenabgabe-ein-kurzschluss/

Post has attachment
In netzpolitischen Fragen müssen wir in naher Zukunft ein anderes Tempo in der politischen Entscheidungsfindung an den Tag legen. 

Post has attachment
Also was hält der Islam von Ungläubigen? Kurz gesagt: nicht viel. In der Regel wünscht er ihnen den Tod – und damit ist nicht dessen natürlicher Eintritt ohne Einwirkung von außen gemeint.

Post has attachment
Eine große Mehrheit – mich eingeschlossen – wünscht sich einen dopingfreien Sport, aber der Weg über das Strafgesetzbuch ist der Falsche.

http://blog.alm.at/sport-ist-privatsache-doping-auch/

Post has attachment
© Nicole Heiling
Photo
Wait while more posts are being loaded