Profile cover photo
Profile photo
1a Aussicht - Unternehmensberatung
13 followers
13 followers
About
Posts

Post has attachment
BDS Unterfranken

Unternehmerforum „No Limits – So schaffe ich mein Ziel“; mit Joey Kelly

Bilder: Michael Kraus

Weitere Bilder: www.flickr.com/photos/1aaussicht/albums
PhotoPhotoPhotoPhotoPhoto
13.10.16
28 Photos - View album
Add a comment...

Post has attachment
BDS Kitzingen – Wanderung Handthal

Wanderung des BDS Kitzingen mit Besichtigung der Dorfkirche St. Maria Magdalena, dem Damwildgehege, dem Magdalenenkreuz sowie dem Steigenwald-Zentrum; mit dem finalen „Schussrock“ im Forellenhof

Bilder: Michael Kraus
PhotoPhotoPhotoPhotoPhoto
12.10.16
8 Photos - View album
Add a comment...

Post has attachment
2. Partynacht des TSV Rottenbauer - Oktoberfest

Fortsetzung der Partynachtserie des TSV Rottenbauer.

Nachdem die 90er Party im April erfolgreich war, kam passend zur Jahreszeit das OKTOBERFEST!!!

Mit den besten Hits von der Talavera, von der Wies´n, von Malle und viele viele mehr!

Natürlich gab es jede Menge Festbier und weitere Getränke an der Bar, sowie reichlich typisch bayrisches Essen! Zu freundlichen Preisen.

Bilder: Michael Kraus

Weitere Bilder unter: www.flickr.com/photos/tsvrottenbauer/albums
PhotoPhotoPhotoPhotoPhoto
05.10.16
23 Photos - View album
Add a comment...

Post has attachment
„Herbstgrillen“ in den Glaswerkstätten von GLR Rothkegel, Würzburg

In zwangloser Runde wurde „DAS L“, die neuste Idee der Firma Rothkegel, vorgestellt.

Weitere Informationen über „DAS L“: www.leuchtenmanufaktur.de/das_l.html

Daneben wurden Übungsstücke durch Mitarbeiter und Praktikanten gefertigt.

Unter den Übungsstücken befanden sich Schmelzformen für Paté de Verre u.a.

Nicht nur Glas, auch Fleisch, wurde im Anschluss gegrillt und mit selbst gemachten Salaten serviert.

Bilder: Michael Kraus

Weitere Bilder folgen unter: https://www.flickr.com/photos/1aaussicht/albums
PhotoPhotoPhotoPhotoPhoto
30.09.16
20 Photos - View album
Add a comment...

Post has shared content

Post has attachment
Ausstellung der Geschichtswerkstatt im Verschönerungsverein - Gegenüberstellungen von alten und neuen Abbildungen ausgewählter Gebäude

„Jede Zeit hat das Recht, ihre eigenen baulichen Spuren zu hinterlassen. Eine Stadt ist kein Museum, sondern ein lebendiger Organismus. Wer nicht mit der Zeit geht, muss mit der Zeit gehen. Ebenso richtig ist es aber, dass sich Um- und Neubauten in die vorhandene Umgebung einzufügen haben und neben funktionalen und ökonomischen auch ästhetische Anforderungen erfüllen müssen.“

Seit 1999 gedenkt die „Geschichtswerkstatt im Verschönerungsverein“ jedes Jahr um den 16. März des Jahrestages der Zerstörung Würzburgs mit Ausstellungen im Rathaus. Bilder und Fotografien dokumentieren wie Würzburg vor der Zerstörung aussah, wie die Menschen lebten und wie der Wiederaufbau begann. In diesem Jahr widmet sich die Geschichtswerkstatt alten und neuen Abbildungen ausgewählter Gebäude, Gebäudegruppen, Straßenzügen und Plätzen in verschiedenen Epochen bis heute.

Den Vortrag zur Eröffnung der Ausstellung hielt Professor Dr. Stefan Kummer, ehemaliger Inhaber des Lehrstuhls für Kunstgeschichte an der Universität Würzburg und erster Vorsitzender des Verschönerungsvereins.

Er hob die Art der Gegenüberstellung als wissenschaftliches aber auch pädagogisches Mittel hervor: „Gegenüberstellungen wecken die besondere Aufmerksamkeit des Betrachters, weil es Unterschiede und Gemeinsamkeiten zu entdecken gibt.“

Die Fotografien der Geschichtswerkstatt seien Zeugnisse der Baukultur aus allen Epochen, des Mittelalters, der Renaissance, des Barocks und des Historismus. „Alle diese sehr sorgfältig ausgesuchten und aussagekräftigen Exempel dokumentieren die einstige hohe Baukultur unserer Stadt. Die gegenübergestellten Fotos führen mit zum Teil erschütternder Eindringlichkeit vor Augen, was für ein flüchtiges Gut auch Bauten sein können, die festgefügt und für die Ewigkeit errichtet erscheinen.“

In der Domstraße beispielsweise sei das Werk der Bomben und der nach 1945 anrückenden Bagger gründlich gewesen: Eine Tabula rasa habe sich den Stadtplanern geboten. In der Ludwigstraße hätten die Bauten des 19. Jahrhunderts, die den Bombenangriff überlebt hatten, nicht mehr dem Geschmack der um 1900 Geborenen entsprochen: „Sie galten als Kitsch.“

Kummer zeigt sich verständnisvoll für die Zeit des Wiederaufbaus: „So kann es nicht verwundern, dass nach 1945 an ihre Stelle nüchterne Neubauten traten, die von der Neuen Sachlichkeit und der Moderne geprägt sind.“

Mit aktuellen Neubauten zeigte sich Kummer indes nicht so versöhnlich: „Die beiden jüngst an der Kreuzung Schönborn-/Eichhornstraße entstandenen Kaufhäuser nehmen kaum auf die einstige straßenräumliche Situation Bezug und fügen sich teilweise überhaupt nicht in die nach dem Krieg entstandene Bebauung ein.“

Bilder: Michael Kraus

Weitere Bilder: https://www.flickr.com/photos/1aaussicht/albums
PhotoPhotoPhotoPhotoPhoto
28.09.16
13 Photos - View album
Add a comment...

Post has attachment
2016-08-10 Gründerstammtisch Würzburg,@gründen.würzburg

Wenn Sie sich vor kurzem selbstständig gemacht haben, bereits seit ein paar Jahren Unternehmer sind, oder mit dem Gedanken spielen ein Unternehmen auf die Beine zu stellen, sind Sie hier genau richtig!

Impulsvorträge von:
MAX MUNDUS: Gründung eines Einzelhandelsgeschäfts als Quereinsteiger
VISUAL STORYTELLING: Die Welt denkt in Ihren Bildern!

Bilder: Michael Kraus
PhotoPhotoPhotoPhotoPhoto
2016-09-23
25 Photos - View album
Add a comment...

Post has attachment
Bund der Selbständigen - Sommerfest

... Bierprobe ... jamaikanisches Essen ... gute Musik ... interessante Gespräche ... das Leben kann so hart sein ...

Bilder: Michael Kraus

Weitere Bilder: www.flickr.com/photos/1aaussicht/albums
PhotoPhotoPhotoPhotoPhoto
20.09.16
29 Photos - View album
Add a comment...

Post has attachment
Wirtschaftsjunioren Speednetworking

Gelungene Veranstaltung mit interessanten Gesprächen und erstklassigen Mercedesmodellen.

Bilder: Michael Kraus

Weitere Bilder: https://www.flickr.com/photos/1aaussicht/albums
PhotoPhotoPhotoPhotoPhoto
17.09.16
18 Photos - View album
Add a comment...

Post has attachment
Wirtschaftsjunioren Würzburg - Speednetworking bei Fa. Iglhaut, Marktbreit

Gelungene Veranstaltung mit interessanten Gesprächen und erstklassigen Mercedesmodellen.

Weitere Bilder: www.flickr.com/photos/1aaussicht/albums
PhotoPhotoPhotoPhotoPhoto
15.09.16
18 Photos - View album
Add a comment...
Wait while more posts are being loaded